Studienkreditberatung

Beitrag vorlesen und MP3-Download   Vorlesen

Hinweis

Die Studienkreditberatung ist am Freitag, 27.04.2024 geschlossen.

Was wir anbieten:

  • Beratung wenn Stipendium, Bafög, Unterstützung durch die Eltern oder ein Nebenjob nicht ausreichen
  • Hilfe wenn Sie unsicher sind, ob Sie einen Kredit aufnehmen sollen
  • kostenlose und unabhängige Beratung zu verschiedenen Studienkrediten
  • Prüfung der unterschiedlichen Voraussetzungen
  • Informationen zu Kreditlaufzeiten, Konditionen, Zinsen und Rückzahlungsmodalitäten
  • Beratung zu geplanten sowie bereits bestehenden Studienkrediten
  • Kreditberatung bei kurzfristigen finanziellen Notlagen
  • Kreditberatung zu langfristigen Finanzierungsstrategien während des Studiums
  • Tipps zur Vermeidung von Überschuldung
  • unverbindliche Beratung zu verschiedenen Kreditmöglichkeiten
  • Überblick zu weiteren Beratungsmöglichkeiten

    Um sich nicht unnötig zu verschulden, empfehlen wir Ihnen, sich zuerst über günstigere Finanzierungsmöglichkeiten als Kredite schlau zu machen. Denn oft gibt es bessere Lösungsalternativen. Darüber können Sie sich kostenfrei in folgenden Beratungsstellen informieren:

    - Allgemeine und Soziale Beratung

    - Allgemeine BaföG-Beratung

    - Stipendienberatung

So erreichen Sie uns:

Wir beraten Sie weiterhin gerne telefonisch während unserer offenen Sprechzeiten.

Für persönliche Beratungsgespräche melden Sie sich telefonisch während unserer Büro- und Sprechzeiten, um einen Termin zu vereinbaren oder schreiben Sie eine Mail.

Bitte sagen Sie vereinbarte Termine unbedingt ab, falls Sie diese nicht wahrnehmen können, damit wir alle frei gewordenen Termine an weitere Rat suchende Studierende vergeben können!

Alternativ können Beratungen auch per Video stattfinden - auch dafür bitten wir vorab um eine Terminvereinbarung.

Sollten Sie Erkältungssymptome haben, bitten wir Sie nicht persönlich vorbeizukommen. Auch dann bieten wir Ihnen gerne die Beratung per Video oder Telefon an.

Unser Beratungsteam:

Frau Fuchssteiner und Frau Besada

Dienstags bis Freitags von 9 - 13 Uhr

Tel.: +49 89 38196-1220

E-Mail: studienkreditberatung@stwm.de

Postadresse:

Studierendenwerk München Oberbayern

Studienkreditberatung im Beratungszentrum

Helene-Mayer-Ring 9

80809 München

FAQ Studienkreditberatung

Kann ich mich bei Ihnen bereits vor Studienbeginn beraten lassen?

Ja, das ist sehr sinnvoll.

Wann kann es sinnvoll sein einen Studienkredit zu beantragen?

Wenn zum Beispiel Stipendium, BAfög, Unterstützung durch die Eltern oder der Nebenjob nicht mehr ausreichen. Wir beraten Sie gerne zu den für Sie möglichen Kreditmodellen.

Zu welchen Krediten werde ich beraten?
Wie läuft die Antragstellung ab?
  • Studienabschlussdarlehen: Sie melden sich telefonisch zu den offenen Sprechzeiten bei uns in der Studienkreditberatung (Tel. 089/ 38196 - 1220) und geben danach die ausgefüllten Antragsunterlagen nach vorheriger Terminvereinbarung bei uns persönlich in der Studienkreditberatung ab (Helene-Mayer-Ring 9, Eingang h, Raum h2, 80809 München)
  • KfW-Studienkredit: online auf der Website der KfW Bank
Welcher Studienkredit ist der Beste?

Das hängt sehr von Ihrer individuellen Situation ab. Gerne beraten wir Sie hierzu in einem telefonischen Gespräch.

Kann ich Ihnen die Unterlagen für den Immatrikulationsnachweis für den KfW-Studienkredit zu Beginn eines neuen Semesters schicken?

KfW-Verlängerungen sind uns leider nicht mehr möglich. Wenden Sie sich hierfür bitte an Ihre KfW-Bank oder einen Vertriebspartner der KfW. (-> zu finden auf der KfW-Website).

Wie schnell kann ich nach einer Kreditantragstellung mit einer Auszahlung rechnen?

Das hängt vom jeweiligen Kreditmodell, der Menge an Anträgen und dem Zeitpunkt der Antragsstellung ab, kann aber zwischen 2 Wochen und mehreren Monaten liegen. Daher ist es sinnvoll uns frühzeitig anzurufen, um etwaige Fristen nicht zu verpassen.

Wo kann ich mich hinwenden, wenn ich mich allg. zum Thema Studienfinanzierung beraten lassen möchte?

Für allgemeine Informationen zum Thema Studienfinanzierung steht Ihnen sehr gerne die Allgemeine und Soziale Beratung zur Verfügung. Eine allgemeine Beratung ist dort bereits vor Studienbeginn möglich und sehr sinnvoll.